Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir sind auch keine Juristen und da wir Informatik Studieren wollen wir das offensichtlich auch nicht sein. Dem entsprechend erklären wir dir hier möglichst genau was wir tun und warum und was du dagegen tun kannst. Das ist alles nach besten Wissen und Gewissen. Wenn du Jurist bist und mit folgenden Erklärungen nicht einverstanden bist weil sie nicht deinem Juristischem Stil entsprechen dann geh einfach weg. Es gibt hier sowiso nichts für dich zu holen.

Nutzung der Seite ohne sich anzumelden.

1. Wir erfassen deine IP Adresse um mit deinem System eine Verbindung aufbauen zu können und dir alle Daten die du so anforderst (HTTP Get) zu senden. Darüber hinaus verändern wir an ein paar Stellen die Seite dynamisch und senden dir hierzu ebenfalls Daten (HTTP Push). Dieser Vorgang wird in den Logs unseres Webservers aufgezeichnet und dort finden sich dann deine IP Adresse, welche Seiten du aufgerufen hast, sowie eine paar Informationen über deinen Browser.

Das sieht dann etwa so aus: "127.0.0.1 -[10/Oct/2000:13:55:36 -0700] "GET /apache_pb.gif HTTP/1.0" 200 2326 "http://www.example.com/start.html" "Mozilla/4.08 [de-de] (Win98; I ;Nav)"

Die IP Adresse speichern wir eine kurze Zeit lang vollständig und annonymisieren sie dann automatisch auf einen Teil der Adresse. Das machen wir um bei evtl. Störungen uns noch Orientieren zu können wo die her kommen aber nicht mehr um auf einzelne Nutzer schliessen zu können. Eine Automatische Auswertung der Logs auf Personalisierte Daten findet nicht statt vor dem Löschen der IP Adresse.

2. Cookies

Setzen wir auch ein. Wenn du uns das erlaubst. Links unten erscheint bei dem Aufrufen der Seite ein Fenster in dem du einstellen kannst ob wir Cookies setzen dürfen oder nicht. Es ist für dich praktischer wenn wir das dürfen, den einige Funktionen funktionieren nur ordentlich wenn du uns Cookies erlaubst. So z.b. ob du im Forum Bereiche zusammen geklappt hast. Grundsätzlich ist es aber möglich die Seite ohne Cookies zu nutzen. Zumindest solange du dich nicht anmeldest.

 

Webseiten Analyse

OK wir sind auch Neugierig. Wir setzen Piwik für die Webseiten Analyse ein. Das hat mehrere Vorteile erstens könnt ihr ganz einfach unterbinden das wir euch Tracken in dem ihr in eurem Browser Do Not Track einstellt. Das unterstützen eigentlich alle Modernen Browser und Signalisiert das ihr nicht Getrackt werden wollt. Die Meisten Seitenbetreiber halten sich da nicht dran. Wir tun es. Also -> Do Not Track setzen.

Ausserdem Speichern wir nicht eure ganze IP Adresse sondern schneiden den letzten Teil ab. Also alles wie gehabt.

Die Daten gehen auch an niemanden anderes raus und verbleiben auf unserem kleinen Fachschaftsserver.

Warum wir das machen ist eigentlich ganz einfach. Wir wollen wissen was euch interessiert damit wir in den Bereichen mehr machen können. Ausserdem ist der wichtigste Grund schon genannt. Wir sind einfach Neugierig Wink .

 

 

Fremddienste

1. Erstmal die großen Datenkraken bleiben bei uns draußen. Wir haben zwar Socialbuttons für FB, Twitter usw. aber wir laden dazu keine Daten von den Servern von diesen Diensten. Erst wenn du auf diese Buttons drückst öfnet sich ein neues Fenster und dein Browser nimmt Kontakt mit dem jeweiligen Dienst auf. Mehr wie das funktioniert und warum das Sinnvoll ist findest du auch unter dem Info Button direkt neben den Socialbuttons. Aber nicht bei Heise zu sehr verlieren sondern wiederkommen ;-).

2. Aber auch wir brauchen Fremddienste und zwar Openstreetmaps. Um die Karten darstellen zu können unter dem Punkt Adresse und die Karte mit den Locations brauchen wir die. Vom Prinzip könnten wir die auch selber Rendern, aber warum? Auf jeden Fall nimmt auf diesen Seiten euer Browser Kontakt mit den Servern von Openstreetmaps auf. Was die damit machen könnt ihr bei dennen erfahren.

3.  Google Analytics&Co

NEIN.