Datenschutzzertifikat

Hier findet ihr Informationen zu den Veranstaltungen der studentischen Initiative des Datenschutzzertifikates (DSZ) an der Goethe-Universität.

Was ist das Datenschutzzertifikat?

Das Datenschutzzertifikat ist eine studentisch organisierte Veranstaltungsreihe zum Thema Datenschutz und Datensicherheit. Sie besteht aus der Ringvorlesung Datenschutz, Datensicherheit und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen im Sommersemester und über das Jahr verteilte Workshops zu verschiedenen relevanten Themen. Die Workshops sind dabei den drei Bereichen Anwendung, Recht und Datenschutz & Gesellschaft zugeordnet. Sofern der erfolgreiche Besuch der Ringvorlesung und mindestens 1 Workshop aus jedem Bereich (also ingesamt 3 Workshops) nachgewiesen wird, kann hierüber eine Teilnahmebescheingung (das Datenschutzzertifikat) ausgestellt werden.

Die Ringvorlesung findet immer im Sommersemester statt. Workshops gibt es in unterschiedlichen Formaten über das Winter-  und ggf- Sommersemester verteilt. Beachtet hierzu die Ankündigungen auf der Seite der Fachschaft, Einträge im Vorlesungsverzeichnis und ggf. auch Ankündigungen per Rundmail. Die Ringvorlesung im Sommersemester 2021 wird jeweils Dienstag 18-20 Uhr stattfinden.

Die Ringvorlesung kann für das Ergänzungsmodul im B.Sc. und M.Sc. Studiengang Informatik als Modul RIG (PO 2019) eingebracht oder als Soft-Skill-Modul SOS (PO 2011, PO 2015) anerkannt werden.

Weitere Infos und Kontakt?

Infoseiten zu vergangenen und aktuellen Veranstaltungen findet ihr, wenn ihr mit dem Cursor (Mauszeiger) über den Menüpunkt Datenschutzzertifikat fahrt. Wenn ihr uns direkt erreichen wollt, schreibt uns gerne eine Email an datenschutzzertifikat [at] dlist.server.uni-frankfurt.de

Kann ich bei Euch mitmachen? Braucht ihr Unterstützung?

Die Veranstaltungsreihe des Datenschutzzertifikates ist eine studentische Initiative, um das Angebot an Veranstaltungen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit in den Informatikstudiengängen des FB 12 und für interessisierte Zuhörer*innen anderer Studiengänge zu erweitern. Wir machen dies ehrenamtlich und neben dem eigenen Studium. Unterstützung bei der Organisation zukünftiger Veranstaltungen, damit die Reihe in den kommenden Semestern fortgesetzt werden kann, ist uns daher immer gerne willkommen. Aufgaben gibt es immer: Planung neuer Wokshops und Vorträge für die Ringvorlesung, Ansprache und Betreung  von Dozierenden, Kommunikation mit der Uni-Administration (Verträge, Abrechnung), Kommunikation mit teilnehmenden Studierenden, Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen, Infrastruktur ... für jeden was dabei und ein spannender Einblick hinter Lehre und Verwaltung unserer Uni sowie Kontakte zu Dozierenden und Studierenden gibts gratis dazu. Erfahrungen und Know-how gibts natürlich von uns, Unterstützung von Dir.

Werde auch Du Team DSZ Wink